Managed Services

Eine stets funktionierende Informationstechnologie und der Schutz von Unternehmensdaten sind unter den Aspekten Sicherheit, Kosteneffizienz und Zuverlässigkeit für Ihr Unternehmen nicht nur ein Wettbewerbsvorteil, sondern ein absolutes Muss.

Die Digitale Denkart ist für Sie konstanter Partner in dem Gesamtprozess: von der ersten Idee, über Technologieberatung, Planung, Konzeptionierung, Implementierung bis hin zum Regelbetrieb. Dabei richten wir unsere Services an Ihren Geschäftsprozessen und Bedürfnissen aus und unterstützen Sie maximal.         

Auf langjährigen und dauerhaften Kundenbeziehungen gründet unser Erfolg. Diese Erfahrungen nutzt unser eingespieltes Team und greift, wo immer möglich, auf Best Practice zurück, um Standards zu schaffen, welche Ihre Wertschöpfungskette optimieren. Individuelle Lösungen kommen dort zum Einsatz, wo spezielle Herausforderungen anstehen.

Wir arbeiten herstellerunabhängig, so dass sich IT-Prozesse und Servicemanagement gegenüber anderen Herstellerwelten als offen und kompatibel erweisen. Das reduziert Ihre Investitionen, da wir die bestehende IT-Infrastruktur soweit wie möglich erhalten und darauf aufbauen. Denn die Lösungen müssen Ihnen als Kunde passen und nicht uns. So tragen wir nachweislich zu Ihrem betriebswirtschaftlichen Erfolg bei.

Kompetenzfelder

Können hat viele Varianten. Nachfolgend ein Grundriss unserer Kompetenzen, die wir gerne angepasst bei Ihnen zum Einsatz bringen.

Screening

Screenings der Geschäftstätigkeit

Ihr Business  definiert die grundlegenden Anforderungen an Ihre IT. Im ersten Schritt beleuchten wir diese. So wird das Alter der Technik, die Systemstruktur, das Netzwerk (Verkabelung), die Aktualität der Lizenzen Überprüft. Ferner beleuchten wir sicherheitsrelevante Punkte, wie zum Beispiel Firewall oder auch das Thema Datensicherung. Wir arbeiten grundsätzlich ein ITIL-konform und orientieren an den dort definierten Prozessen.

Geschäfts- & Kundenanalyse

Analyse der kundenspezifischen Geschäftsprozesse und Kunden Anforderungen

Im nächsten Schritt werden die spezifischen Anforderungen an Ihre Geschäftsprozesse und Ihre Anforderungen analysiert. Dabei spielt die von Ihnen eingesetzten Software eine übergeordnete Rolle, da die Hersteller an die Systeme spezielle Anforderungen definieren.

Service Level Agreement

Standardisierung von Geschäftsprozessen und Festlegung von SLAs

Standardisierte Geschäftsprozesse helfen Arbeitswege direkt und kosteneffizient zu gestalten. Unser Service Modell sieht vor eingehende Bedarfsmeldung oder Anforderungen nach Priorität zu bearbeiten, so dass im Notfall sofort und unkompliziert geholfen werden kann.

Empfehlung Servicemodell

Empfehlung des Servicemodels(Direkt, indirekt oder hybrid)

Je nach Geschäftstätigkeit ihres Unternehmens sprechen wir eine Empfehlung aus, ob der Support direkt (vor Ort), indirekt (über unser Remote Data Center) oder hybrid (eine Kombination aus direkt und indirekt) sinnvoll ist.

Technische Evaluierung

Technische Evaluierung

Bei der Festigung Ihres technischen Bedarfs legen wir einen Zeitraum von fünf Jahren zugrunde. Wir bieten Ihnen herstellerunabhängig die Hardware und Software an, die für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist. Das muss nicht immer die kostengünstigste Lösung sein da wir sehr viel Wert auf hohe Qualität, besonders der Geräte legen. Hier spielt auch der nachgelagerte der Support von den Herstellern eine Rolle.

Kostenmanagement

Kosten Management

Wir  empfehlen grundsätzlich neue Hardware mit einer Wartungslaufzeit von fünf Jahren auszustatten. Dadurch erreicht man eine Kalkulationssicherheit in den ersten fünf Jahren nach Anschaffung.
Sollte es erforderlich sein unterstützen wir Sie, einen geeigneten Leasing-Partner zu finden oder eine Finanzierung durch eine Bank zu organisieren.

Projektphase

Projektphase

Nach Auftragserteilung wird eine mit Ihnen abgestimmte Projektlaufzeit definiert und ein Projektplanung erstellt. Je nach Projektumfang werden die einzelnen Projektschritte in Phasen abgearbeitet.

Staffing

Staffing

Eine konkrete Personalplanung ist unerlässlich. Diese muss koordiniert werden mit den Lieferanten, Softwarehäusern oder auch Telekommunikationsfirmen.

Überleitung in Regelbetrieb

Überleitung in den Regelbetrieb (direkt, indirekt oder hybrid)

Je nach Projektgröße empfehlen wir eine unterstützte Überleitung in den Regelbetrieb durch unser Serviceteam. Der Umfang wird während des Projektes definiert.

Effektive IT

Effektive IT

Nach Abschluss der Überleitungsphase ist die IT an den Betreuer übergeben und alle relevanten Punkte sind dokumentiert.

Optimierung & Justierung

Optimierung-und Justierungsphase (konstanter Prozess)

Jedes Unternehmen entwickelt sich. Daher ist es in regelmäßigen Abständen sinnvoll die IT erneut zu überprüfen, weiter zu entwickeln; an aktuelle Entwicklungen anzupassen.

Security

Sicherheit Ihrer technischen Infrastruktur bedeutet mehr als nur die Sicherstellung von Verfügbarkeit. IT-Sicherheit steht für die Komplexität von Maßnahmen zur Sicherstellung von Verfügbarkeit, Vertraulichkeit von Informationen und Funktionen sowie der Integrität.

Es ist unsere Aufgabe, gemeinsam mit Ihnen eine Richtlinie zu definieren und damit ein geeignetes Sicherheitskonzept zu entwickeln und umzusetzen.

Dabei sollten die definierten Sicherheitsstandards von allen Anwendern verbindlich eingehalten werden. Unsere Angebotspalette umfasst Beratung, Projektleitung, die Durchführung von Anwenderschulungen sowie die ganzheitliche Umsetzung und Betreuung.

IT-Support vor Ort – mehr Kundennähe geht nicht

Was nutzt Ihnen die beste Technik, wenn Sie mit dieser alleine gelassen werden?
Als IT-Dienstleistungsunternehmen wissen wir, wie wichtig rasche Antworten und Hilfestellungen bei allen aufkommenden IT-Problemen und -Fragen sind.
Auf Wunsch und nach Absprache arbeiten unsere Mitarbeiter tageweise in Ihrem und für Ihr Unternehmen. Dabei kümmern sie sich um alle anfallenden Aufgaben und Notwendigkeiten rund um Ihre IT-Infrastruktur. Das Konzept des Vor-Ort-Supports ist bei uns konzeptionell fest verankert und gibt unseren Kunden ein hohes Maß an Sicherheit und Vertrauen – bei absoluter Leistungstransparenz.

Remote – schnell, kompetent, minutengenau!

Die Lösung von Ihren IT Themen muss nicht immer zwangsläufig mit einem vor-Ort- Support verbunden sein. Sie entscheiden, welcher Service besser zu Ihren Prozessen, Strukturen und Wünschen passt; dies kann der vor-Ort-Support sein oder aber die Fernwartung.

Oftmals sind nur wenige Minuten nötig, um ein Programm wieder funktionsfähig zum machen oder auch Ihren Drucker zum Drucken zu bringen. Sie lösen per Mausklick oder Anruf Ihre Anfrage aus und wir unterstützen Sie zuverlässig und schnell per Fernwartung - Ihre Abrechnung erfolgt minutengenau!

Sollten Sie dennoch einen Termin vor Ort benötigen, dann werden wir sicher zeitnah bei Ihnen sein.

Ob remote oder Vor-Ort - unsere kompetente und effiziente Unterstützung ist Ihnen sicher.

Helpdesk – Wir stehen Ihnen auch online zur Verfügung!

Die Möglichkeit zur einfachen Meldung, Fragestellung und raschen Behebung von Fehlern bedeutet für Sie eine Reduzierung der Ausfallzeiten.  
Via Helpdesk sind unsere Spezialisten per Mail und Telefon in der Lage, Ihre Probleme schnell zu diagnostizieren und zu beheben. Durch eine vollständige Dokumentation aller Anfragen können diese analysiert werden. Damit können Auffälligkeiten identifiziert und Gegenmaßnahmen, wie z.B. Schulungen, ergriffen werden.

Monitoring - If You Can't Measure It, You Can't Manage It

Für den reibungslosen Betrieb Ihrer IT-Infrastruktur sollte zwingend sichergestellt werden, dass alle beteiligten Komponenten sich innerhalb der dazu notwendigen Parameter bewegen. Diese Parameter ermittelt unser IT-Experte durch Monitoring, der Überwachung entsprechender Indikatoren.
Das moderne Monitoring umfasst nahezu alle Bereiche der IT, wie Sicherheit, Verfügbarkeit von Hard- und Software sowie das Nutzungsverhalten von Anwendern.

Screening

Zum Zwecke der validen Beurteilung Ihrer IT-Infrastruktur, führen wir mit unserem Experten-Team ein umfangreiches Screening in Ihrem Hause durch. Damit erfassen und analysieren wir Ihren Ist-Zustand und definieren konkrete Planungs- und Umsetzungsschritte bis ihr besprochener Soll-Zustand erreicht ist.

Analyse des Ist-Zustandes

  • Komplette Bestandsaufnahme Ihrer Hard- und Software sowie Lizenz- und Wartungsverträge
  • Darstellung Ihrer aktuellen, kompletten Kostenstruktur
  • Zusammenfassung und Dokumentation der Ist-Aufnahme
  • Persönliche Präsentation der Ergebnisse, inkl. Handlungsempfehlungen und einer skizzierten Umsetzungsplanung

Sollten Sie sich nach dem von uns durchgeführten Screening für die Umsetzung der Handlungsempfehlungen entscheiden, erarbeiten wir folgende Leistungsinhalte für Sie und Ihr Unternehmen:

Projektplanung zur Erreichung des Soll-Zustandes

  • Bewertung der Ist-Analyse und Ableitung von Maßnahmen
  • Konkretisierung des gewünschten Soll-Zustands
  • Fixierung des Zeitrahmens in Abstimmung mit den Verantwortlichen
  • Erstellung einer Investitionsplanung
  • Ggf.Einbeziehung von weiteren, externen Partnern

Erlangung und Erhalt des Soll-Zustandes

  • Neuorganisation Ihrer IT-Infrastruktur
  • Übergang in den Regelbetrieb
  • Dokumentation von Verfügbarkeit und Kosten
  • Reduktion durch Einsatz neuester Technologien und Konzepte
  • Fortlaufende Beteiligung von Anwendern und Mitarbeitern
  • Durchführung quartalsweiser Reviews und Erstellung von Jahresberichten